Hospitality Leaders Hospitality Leaders Menu 0
Google Translate
Deutsch nur für Mitglieder

Utopische Lebensziele aufgeben gegen Depression: Nur wer bereit ist, sich vom Unerreichbaren zu lösen, meistert eine Krise

Profile Photo By: Carsten Hennig
February 6, 2017

Utopische Lebensziele aufgeben gegen Depression: Nur wer bereit ist, sich vom Unerreichbaren zu lösen, meistert eine Krise

Jena, 06. Februar 2017 –
Unrealistische Lebensziele können in eine Depression münden, wie Forscher der Universität Jena herausgefunden haben. Niemals aufzugeben, mag daher für viele Lebensbereich zwar gelten – doch wer aufgibt, weil das Ziel unerreichbar ist, gewinnt am Ende. “Manche Menschen entwickeln aus einem solch vergeblichen Bemühen heraus eine Depression”, weiß Forscher Klaus Rothermund.

Ausweg für Betroffene
Dass das Ziel in weiter Ferne bleibt, egal wie sehr man sich müht, macht der Studie nach hilflos und gibt das Gefühl von Kontrollverlust. Doch das muss nicht zwangsläufig eine psychische Sackgasse sein: Die Depression bietet für die Betroffenen … Read More

Dieser Artikel ist nur für Mitglieder. Jetzt Anmelden.

Verschaffen Sie sich Zugang zu exklusiven Inhalten nur für Mitglieder

Neueste News

Bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand mit der führenden News-Seite für das Hotel-und Gastgewerbe

Exklusive Inhalte

Holen Sie sich die neuesten, spannendsten und zuverlässigsten Branchen-News aus aller Welt.

News die zählen

Unsere News werden von professionellen Journalisten und Redakteuren mit jahrelanger Erfahrung im Bereich Hotellerie und Gastgewerbe zusammengestellt, um Sie über die neuesten Entwicklungen in der Branche auf dem Laufenden zu halten.

Jetzt anmelden. Kostenlos.
Oder importieren Sie Ihre Angaben aus

News-Vorschläge

Uneingeschränkter Zugang

Erhalten Sie vollen Zugang zu Nachrichten aus Hotellerie und Gastgewerbe.

Jetzt anmelden. Kostenlos.
Oder importieren Sie Ihre Angaben aus