Hospitality Leaders Hospitality Leaders Menu 0
Google Translate
Deutsch, Hotelmarkt

Upstalsboom verzichtet auf Strandhotel Wangerooge

Profile Photo By: Carsten Hennig
May 26, 2017

Upstalsboom verzichtet auf Strandhotel Wangerooge

Emden/Wangerooge, 26. Mai 2017 –
Upstalsboom bewirtschaftet das Strandhotel Gerken auf Wangerooge ab sofort nicht mehr. Nach 26 Jahren zieht sich das Unternehmen aus dem Haus zurück.

Strandhotel Gerken auf Wangerooge
Strandhotel Gerken auf Wangerooge

Wie Upstalsboom-Geschäftsführer Bodo Janssen mitteilt, konnte mit den Eigentümern des Hotels in den Verhandlungen der vergangenen zwei Jahre  keine Einigung über die weitere Bewirtschaftung erzielt werden. Upstalsboom bleibt der Insel Wangerooge dennoch treu. „Die Türen unserer Ferienwohnungen und unseres Aparthotels Anna Düne stehen unseren Gästen wie gewohnt offen“, betont Bodo Janssen.

Das Strandhotel Gerken auf Wangerooge ist bereits im vergangenen Jahr lediglich im Saisonbetrieb und als Hotel garni bewirtschaftet worden und hat seine Pforten im November geschlossen. Daher müssen laut dem ehemaligen Hoteldirektor Arne Christian Meyer, den selbst neue Perspektiven innerhalb des Unternehmens erwarten, nun auch keine Kündigungen ausgesprochen werden. Die neuen Eigentümer werden sich sicherlich in Kürze zu den geplanten Entwicklungen und eventuellen Arbeitsplatzperspektiven äußern.

News-Vorschläge

Uneingeschränkter Zugang

Erhalten Sie vollen Zugang zu Nachrichten aus Hotellerie und Gastgewerbe.

Jetzt anmelden. Kostenlos.
Oder importieren Sie Ihre Angaben aus