Hospitality Leaders Hospitality Leaders Menu 0
Google Translate
Deutsch, Hotelmarkt

Swissotel Dresden Am Schloss wird viertes Hyperion Hotel der H-Hotels

Profile Photo By: Carsten Hennig
March 31, 2017

Swissotel Dresden Am Schloss wird viertes Hyperion Hotel der H-Hotels

Dresden, 31. März 2017 – Übergabe ist zum 1. Mai: Das von Swissotel betriebene Hotel Am Schloss in Dresden wird zum vierten Hyperion Hotel. Die H-Hotels wollen die bisherigen Mitarbeiter weiter beschäftigen, wurde mitgeteilt. Erst kürzlich wurden die ersten drei Häuser der neuen Topmarke Hyperion bekannt gegeben: die bisherigen Ramada Hotels in Hamburg (City), Berlin (Wilmersdorf) und Basel; wir berichteten.

Hotel Am Schloss Dresden: Bisher Swissotel und ab 1. Mai ein Hyperion Hotel
Hotel Am Schloss Dresden: Bisher Swissotel und ab 1. Mai ein Hyperion Hotel

Bestehende Reservierungen und Verträge mit Gästen, Kunden, Lieferanten sowie sonstigen Dritten für das 235-Zimmer-Haus würden beibehalten, heißt es weiter. Eigentümer der Immobilie ist die Baywobau DD-Schlosshotel GmbH & Co. KG.

Hyperion soll als neue Topmarke für zeitlosen luxuriösen Komfort an A-Standorten in größeren Städten stehen. Die H-Hotels haben gerade erst den Franchisevertrag mit Wyndham für die weltweite Marke Ramada gelöst, um ihre Eigenmarken H2, H4, H+ sowie H.ostel und nun auch Hyperion zu stärken. Mit Wyndham soll eine internationale Vermarktungsallianz fortgeführt werden.

News-Vorschläge

Uneingeschränkter Zugang

Erhalten Sie vollen Zugang zu Nachrichten aus Hotellerie und Gastgewerbe.

Jetzt anmelden. Kostenlos.
Oder importieren Sie Ihre Angaben aus