Hospitality Leaders Hospitality Leaders Menu 0
Google Translate
Deutsch, Hoteliers

Romantik Hotel Schloss Rheinfels: Auszubildende Katharina Knaus gewinnt gleich zwei Wettbewerbe

Profile Photo By: Carsten Hennig
February 22, 2017

Romantik Hotel Schloss Rheinfels: Auszubildende Katharina Knaus gewinnt gleich zwei Wettbewerbe

St. Goar, 22. Februar 2017 –
Titel, Preise und Auszeichnungen gab es für das Romantik Hotel Schloss Rheinfels – und insbesondere für seine Auszubildenden – schon viele, was jedoch Katharina Knaus (21), Hotelfach-Auszubildende im 3. Lehrjahr, nun gelungen ist, ist auch für das erfolgsverwöhnte Vier-Sterne-Superior-Haus ein Novum: Innerhalb weniger Tage bestieg sie gleich zweimal den Gold-Platz auf einem Siegertreppchen: Souverän gewann sie zum einen den Regionalwettbewerb der gastgewerblichen Ausbildungsberufe des Dehoga Rheinland-Pfalz in der Kategorie Hotelfachleute und nahm den neu kreierten, ganze sieben Kilogramm schweren Wanderpokal im Bildungs-Zentrum Koblenz entgegen.

Katharina Knaus
Katharina Knaus

Für Katharina Knaus geht es nun als nächstes zur Landesmeisterschaft im Mai, danach vielleicht sogar zur Bundesmeisterschaft im Oktober. Erst wenige Tage zuvor nahm sie am ebenfalls jährlich stattfindenden Wettbewerb zum „Anerkannten Berater deutscher Weine“ teil, den sie mit dem Traumergebnis – und maximal Möglichen – von 100 Punkten ebenfalls für sich entschied. „Eine solche Leistung wurde bei diesem vom Deutschen Weininstitut ins Leben gerufenen Wettbewerb zuletzt vor fünf Jahren gezeigt – und es war ebenfalls ein Rheinfels-Azubi“, freuen sich Gerd Ripp, leidenschaftlicher Ausbilder und Eigentümer des Romantik Hotel Schloss Rheinfels, sowie Andreas E. Ludwig, Direktor und stellvertretender Geschäftsführer.

Beide gratulieren „ihrer“ Katharina zur Sensation des Doppelsieges und vergessen dabei nicht, auch F&B Manager und Ausbilder Mathias Helm für sein Engagement zu danken und loben: „Mit Hingabe und Leidenschaft, mit Fachwissen und Geschick begeistert er seit Jahren erfolgreich junge Menschen für den Gastronomie-Beruf – Katharina Knaus ist nur der jüngste Beleg. Eine Ausbildung im Hotelgewerbe ist wertvoll und hat Zukunft, wenn der Auszubildende von diesem Beruf überzeugt ist, die Gastgeberrolle von Herzen lebt und der Ausbilder leitet, führt und mitreißt.“ Auch ist Andreas E. Ludwig sehr stolz darauf, dass sein Ausbildungsprogramm, das er seit nun vier Jahren nach und nach auf Rheinfels eingeführt hat, Früchte trägt: „Die Chancen auf den Titel ‚Bester Ausbildungsbetrieb Rheinland Pfalz 2017’ steigen und wir würden uns ungemein darüber freuen.“

Aktuell bildet das Romantik Hotel Schloss Rheinfels 16 junge Menschen zu Hotel- und Restaurantfachleuten, Veranstaltungskaufleuten sowie Koch und Köchin aus. Auch sind – in Kooperation mit der Fachschule in Ravensburg – zwei angehende Hotelmanagerinnen und eine Eventmanagerin im Rahmen eines Dualen Studiums unter Vertrag. Mehrfach – zuletzt 2015 – wurde es von den IHKs Koblenz und Trier sowie der Dehoga Rheinland-Pfalz mit dem Titel „Hervorragender Ausbildungsbetrieb“ ausgezeichnet.

News-Vorschläge

Uneingeschränkter Zugang

Erhalten Sie vollen Zugang zu Nachrichten aus Hotellerie und Gastgewerbe.

Jetzt anmelden. Kostenlos.
Oder importieren Sie Ihre Angaben aus