Hospitality Leaders Hospitality Leaders Menu 0
Google Translate
Deutsch, Hoteliers nur für Mitglieder

Neues aus dem Arbeitsrecht: Wer schlägt, der fliegt – Kündigung einer Direktversicherung nur mit Zustimmung des Chefs

Profile Photo By: Carsten Hennig
July 7, 2017

Neues aus dem Arbeitsrecht: Wer schlägt, der fliegt – Kündigung einer Direktversicherung nur mit Zustimmung des Chefs

Düsseldorf, 07. Juli 2017 –
Wird der Betriebsfrieden eines Unternehmens durch gesetzwidriges Verhalten, rassistische oder fremdenfeindliche Betätigungen gestört, kann der Betriebsrat die Kündigung des auffälligen Mitarbeiters durchsetzen. Nach Angaben der Arag-Experten benötigt er dann nicht einmal die Genehmigung des Chefs.

In einem konkreten Fall hatte eine Mitarbeiterin einen Kollegen körperlich angegriffen. Die Arbeitgeberin weigerte sich, der Frau zu kündigen. Daraufhin beantragte der Betriebsrat beim Arbeitsgericht, dem Arbeitgeber die ordentliche Kündigung der Mitarbeiterin aufzugeben. Das Arbeitsgericht gab dem Antrag statt und die Firma sprach eine ordentliche Kündigung aus. Ihre Klage dagegen scheiterte schließlich vor demRead More

Dieser Artikel ist nur für Mitglieder. Jetzt Anmelden.

Verschaffen Sie sich Zugang zu exklusiven Inhalten nur für Mitglieder

Neueste News

Bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand mit der führenden News-Seite für das Hotel-und Gastgewerbe

Exklusive Inhalte

Holen Sie sich die neuesten, spannendsten und zuverlässigsten Branchen-News aus aller Welt.

News die zählen

Unsere News werden von professionellen Journalisten und Redakteuren mit jahrelanger Erfahrung im Bereich Hotellerie und Gastgewerbe zusammengestellt, um Sie über die neuesten Entwicklungen in der Branche auf dem Laufenden zu halten.

Jetzt anmelden. Kostenlos.
Oder importieren Sie Ihre Angaben aus

News-Vorschläge

Uneingeschränkter Zugang

Erhalten Sie vollen Zugang zu Nachrichten aus Hotellerie und Gastgewerbe.

Jetzt anmelden. Kostenlos.
Oder importieren Sie Ihre Angaben aus