Hospitality Leaders Hospitality Leaders Menu 0
Google Translate
Deutsch, Hoteliers

Große Initiative für besseres Image der Hotellerie: Fair Jobs Hotels sucht weitere Mitglieder

Profile Photo By: Carsten Hennig
February 28, 2017

Große Initiative für besseres Image der Hotellerie: Fair Jobs Hotels sucht weitere Mitglieder

Hamburg, 28. Februar 2017 –
Für faire Jobs, attraktive Perspektiven für den Branchennachwuchs und ein besseres Image der Hotellerie als Arbeitgeber macht sich der Verein Fair Job Hotels stark, der 2016 ins Leben gerufen wurde. Nun präsentiert sich der Verbund das erste Mal einer breiteren Öffentlichkeit und wird vom 17. bis 21. März 2017 auf der Internorga Hamburg in der Messehalle B7 durch seine Gründungsmitglieder vertreten sein.

Die zukunftsweisende Initiative wurde 2016 von 16 namhaften Gründungsmitgliedern ins Leben gerufen, die für das „Who is Who“ der deutschen Hotellerie stehen. Dazu gehören unter anderem Ingo C. Peters, General Manager des Fairmont Vier Jahreszeiten Hamburg, Jost Deitmar, Geschäftsführender Direktor des Louis C. Jacob, Cyrus Heydarian, General Manager des Breidenbacher Hofes Düsseldorf oder auch  Caroline von Kretschmann, Geschäftsführende Gesellschafterin des Europäischen Hofs in Heidelberg.

Mit Kai Kraag, Manager Hotellerie bei Nestlè Waters ist im Verein auch die Industrie vertreten, Thomas Karsch, Geschäftsführer und Chefredakteur des Branchenmagazins „Top Hotel“ gehört ebenfalls dazu. Alexander Aisenbrey, Geschäftsführer des Öschberghofes in Donaueschingen hat den Vorsitz von Fair Job Hotels übernommen. Der Arbeit des Verbundes stößt inzwischen auf großes Interesse und die Mitgliederzahlen wachsen stetig – derzeit sind es bereits 48 Betriebe, die sich in dem Verein unter der Devise „Handeln statt klagen!“ engagieren.

Mehr: http://www.fair-job-hotels.de/

News-Vorschläge

Uneingeschränkter Zugang

Erhalten Sie vollen Zugang zu Nachrichten aus Hotellerie und Gastgewerbe.

Jetzt anmelden. Kostenlos.
Oder importieren Sie Ihre Angaben aus