Hospitality Leaders Hospitality Leaders Menu 0
Google Translate
Deutsch, Hoteliers

Gastgewerbe bleibt Jobmotor: Mehr Beschäftigte in Hotellerie und Gastronomie

Profile Photo By: Carsten Hennig
April 11, 2017

Gastgewerbe bleibt Jobmotor: Mehr Beschäftigte in Hotellerie und Gastronomie

Berlin, 11. April 2017 –
Die Zahl der Beschäftigten in Hotellerie und Gastronomie ist seit 2005 deutlich gestiegen. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Bundestags-Fraktion Bündnis 90/Die Grünen hervor. Demnach waren 2016 rund 40 Prozent mehr Menschen in der Branche tätig als 2005.

Stark zugenommen hat vor allem die Zahl geringfügiger Beschäftigung im selben Zeitraum. Sie stieg von 2005 bis 2016 um 50 Prozent auf rund 970.000. Aus der Antwort geht außerdem hervor, dass 7,5 Prozent der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten und 14,7 Prozent der ausschließlich geringfügig Beschäftigten Aufstocker sind, also Leistungen der Grundsicherung für Arbeitssuchende erhalten.

News-Vorschläge

Uneingeschränkter Zugang

Erhalten Sie vollen Zugang zu Nachrichten aus Hotellerie und Gastgewerbe.

Jetzt anmelden. Kostenlos.
Oder importieren Sie Ihre Angaben aus