Hospitality Leaders Hospitality Leaders Menu 0
Google Translate
Deutsch, Hoteliers

Eigene Karriere-Plattform: Secret Escapes präsentiert sich über neues digitales Recruitment Hub

Profile Photo By: Carsten Hennig
April 3, 2017

Eigene Karriere-Plattform: Secret Escapes präsentiert sich über neues digitales Recruitment Hub

Berlin, 03. April 2017 –
Eintauchen in die Firmenkultur vor dem ersten Vorstellungsgespräch: Arbeitnehmer möchten von Anfang an persönlich angesprochen werden und ein Gefühl für den potenziellen Arbeitgeber bekommen. Mit der proaktiven Recherche und individuellen Ansprache von potenziellen Mitarbeitern – auch Active Sourcing genannt – verzeichnete secretescapes.de im vergangenen Geschäftsjahr bereits große Erfolge. Diese nachhaltige Strategie ergänzt das Online-Reise-Unternehmen jetzt mit dem Launch seines neuen virtuellen Recruitment Hubs http://careers.secretescapes.de/.

„Ist der erste Schritt einer individuellen Ansprache getan, gilt es den Nachwuchs weiter zu überzeugen”, sagt Peter Wurstner, Human Resources Manager bei Secret Escapes. Laut einer aktuellen Studie zum Thema Recruiting Trends 2017 vom Staufenbiel Institut und Kienbaum sollte hierbei die Vorstellung des Unternehmens möglichst authentisch sein: Mit der neuen eigenen Karriere-Website möchte Secret Escapes genau dies auf digitalem Weg tun. Neben aktuellen Stellenangeboten können potenzielle Mitarbeiter hier zum Beispiel gleich eine virtuelle Tour durch das Secret Escapes Büro machen, Interviews mit den jüngsten Neuzugängen lesen oder ihr Reise-Know-how beim „Secret Escapes Reise Quiz“ unter Beweis stellen. „Durch die Einbindung von Bildern aus unserem Büroalltag und den ersten Erfahrungen von neuen Kollegen möchten wir potenziellen Mitarbeitern zeigen, was sie bei uns erwartet“, ergänzt Wurstner.

„Uns ist es wichtig, jeden Mitarbeiter emotional mit auf die Secret Escapes-Reise zu nehmen“, sagt Stefan Menden, Geschäftsführer von Secret Escapes, der von Berlin aus acht Märkte in Europa leitet. „Mit unserer neuen digitalen Karriere-Plattform können wir das jetzt bereits bevor der neue Kollege das erste Mal unser Büro betritt.“

Im vergangenen Jahr hat das Unternehmen knapp 70 Prozent seiner neuen Mitarbeiter durch eine persönliche Ansprache für sich gewonnen und seine Mitarbeiterzahl weltweit fast verdoppelt. 2017 sollen bis zu 80 Prozent der Mitarbeiter über Active Sourcing rekrutiert werden.

News-Vorschläge

Uneingeschränkter Zugang

Erhalten Sie vollen Zugang zu Nachrichten aus Hotellerie und Gastgewerbe.

Jetzt anmelden. Kostenlos.
Oder importieren Sie Ihre Angaben aus