Hospitality Leaders Hospitality Leaders Menu 0
Google Translate
Deutsch

Widder Hotel Zürich: Wichtige Positionen neu besetzt mit Tina Wiemes, Niklaus Notter, Corina A. Söhner und Andreas Fassbender

Profile Photo By: Carsten Hennig
January 31, 2017

Widder Hotel Zürich: Wichtige Positionen neu besetzt mit Tina Wiemes, Niklaus Notter, Corina A. Söhner und Andreas Fassbender

Zürich, 31. Januar 2017 –
Mit Beginn des neuen Jahres hat Jan E. Brucker, General Manager des Widder Hotels in Zürich, sein Team in den Bereichen Human Resources, Sales, Guest Relations und Front Office neu aufgestellt. Allesamt verdiente Mitarbeiter des Fünf-Sterne-Boutiquehotels im Herzen der Zürcher Altstadt, wurden Tina Wiemes zum Human Resources Manager und Niklaus Notter zum Director of Sales befördert. Corina Söhner fungiert seit Jahresbeginn als Executive Assistant Manager Front Office & Guest Relations, Andreas Fassbender als Revenue & Yield Manager.

Tina Wiemes
Tina Wiemes

Mit Tina Wiemes verfügt die Abteilung Human Resources ab Februar 2017 über eine Spezialistin im Bereich Service und Personalführung. Nach ihrer Ausbildung zur Hotelfachfrau, folgte Wiemes 2007 dem Ruf des Zürcher Marriott Hotels und war hier vier Jahre lang in verschiedenen Positionen, zuletzt als Supervisor in der Gästebetreuung tätig. Bevor sie im Frühling 2014 als Front Office Manager ins Widder Hotel wechselte, leitete die gebürtige Pfälzerin den Service des Times Restaurants in Zürich.

Niklaus Notter
Niklaus Notter

Niklaus Notter, Absolvent der Schweizerischen Hotelfachschule Luzern, ist bereits seit zwei Jahren Mitglied des Sales Teams im Widder Hotel. In seiner neuen Position als Director of Sales zeichnet er ab sofort für die Verkaufsbelange des Hauses verantwortlich. Der 30-jährige Notter begann seine Karriere als Sales Executive im Radisson Blu Hotel Zurich Airport, war im Anschluss als Front Office & Reservation Manager im Cervo Mountain Boutique Resort in Zermatt tätig, bevor er schließlich 2014 in das Widder Hotel wechselte.

Die Zürcherin Corina A. Söhner hält einen Diplomabschluss der École Hôtelière de Lausanne. Seit 2004 in leitenden Positionen in den Bereichen Sales, Marketing und Front Office für das Widder Hotel tätig, blickt Söhner auf eine 13 Jahre währende erfolgreiche Widder-Karriere zurück. Mit ihrer Berufung zum Executive Assistant Manager und ihrem umfangreichen Know-how um die Einzigartigkeit des Hotels, profitieren Gäste wie Mitarbeiter des Hauses am Rennweg: Ab sofort verantwortet Söhner den Bereich Guest Relations und Front Office Management.

Andreas Fassbender absolvierte eine Ausbildung zum Hotelfachmann bei der InterContinental Hotelgruppe in Köln. Erste Karrierestationen führten den 31-Jährigen über das Dorint Hotel am Kölner Heumarkt nach Interlaken. Hier war er ebenfalls für die Dorint-Gruppe zunächst als Assistant Front Office Manager, ab Juli 2014 als Front Office Manager tätig. Mit seiner Ernennung zum Reservations Manager des Widder Hotels folgte im Sommer 2015 der Wechsel nach Zürich. In seiner neuen Funktion als Revenue & Yield Manager stellt der gebürtige Kölner seine Kenntnisse im Ertragsmanagement unter Beweis.

News-Vorschläge

Uneingeschränkter Zugang

Erhalten Sie vollen Zugang zu Nachrichten aus Hotellerie und Gastgewerbe.

Jetzt anmelden. Kostenlos.
Oder importieren Sie Ihre Angaben aus