Hospitality Leaders Hospitality Leaders Menu 0
Google Translate
Deutsch, Hoteliers

Accor Invest Germany: Andrea Agrusow übernimmt die Führung

Profile Photo By: Carsten Hennig
July 3, 2017

Accor Invest Germany: Andrea Agrusow übernimmt die Führung

München, 03. Juli 2017 –
Am 1. Juli 2017 hat Andrea Agrusow die Position des Chief Operating Officer (COO) bei Accor Invest Central Europe und den Vorsitz der Geschäftsführung der Accor Invest Germany übernommen. Accor Hotels hat sich in zwei strategische Geschäftsbereiche aufgespalten: In Deutschland agieren Accor Invest Germany als Hoteleigentümer, Hotelinvestor und Mieter bzw. Pächter sowie die Accor Hotels Deutschland GmbH als Hotelmanager und Franchisegeber. „Die rechtliche Trennung ist ein wichtiger Meilenstein im sogenannten ‚Booster-Projekt‘, bevor die Mehrheit der Anteile der globalen Accor Invest für Investoren geöffnet wird“, wurde dazu mitgeteilt.

Andrea Agrusow
Andrea Agrusow

Andrea Agrusow bringt ideale Voraussetzungen für die neuen Herausforderungen mit und ist für die Geschäfte in Deutschland, Österreich und in der Schweiz verantwortlich. Die Diplom-Kauffrau blickt auf mehr als 20 Jahre umfassende und internationale Erfahrung in der Immobilienwirtschaft zurück. Seit 2010 war sie bei CBRE Global Investors Germany tätig und dort seit 2012 als Chief Financial Officer und Geschäftsführerin u. a. für die Bereiche Finanzmanagement, Controlling, Compliance, Risikomanagement, Human Resources und IT zuständig. Ihre Karriere startete Andrea Agrusow bei KPMG bevor sie zur Deka Immobilien Investment GmbH wechselte, bei der sie zuletzt als Fondsmanagerin für einen geschlossenen Immobilienfonds verantwortlich war. Ihr stehen die Geschäftsführer Tarik B’shary (Legal, Compliance, Technik, Asset Management) und Michael Verhoff (Human Resources) sowie der Prokurist Ralf Bombita (Finance, Tax) als Führungsteam zur Seite.

Die Vorsitzende der Geschäftsführung berichtet an John Ozinga, CEO von Accor Invest Global, und wird eng mit Laurent Picheral, COO von Accor Invest Global, zusammenarbeiten. Andrea Agrusow wird in enger Abstimmung mit den COOs Central Europe und Geschäftsführern der Accor Hotels Deutschland GmbH Daniela Schade, Volkmar Pfaff und Fabien Valentin kooperieren

Zur weiteren Strategie heißt es in einem Kommuniqué: „Accor Invest fokussiert folgende Ziele. Zum einen plant die Gesellschaft, sich als führender Hotelinvestor im Economy- und Midscale-Bereich in Europa zu etablieren, sowie durch den optimalen Einsatz von Investitionsmitteln die Renovierungen der Hotels zügig voranzutreiben. Sie wird das Wachstum von Accor Hotels mittels gezielter Weiterentwicklung des Hotelportfolios unterstützen. Darüber hinaus bietet Accor Invest in Deutschland, Österreich und der Schweiz bereits heute mehr als 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern attraktive Arbeitsplätze. Durch eine kontinuierliche und selektive Gestaltung des Hotelportfolios wird Accor Invest aufgrund der langfristigen Managementverträge mit Accor Hotels eine bedeutende Rolle als starker Wirtschaftsmotor und als verlässlicher Arbeitgeber in der Branche spielen, der zukunftsorientiert und nachhaltig auf Basis gemeinsamer Werte agiert.“

News-Vorschläge

Uneingeschränkter Zugang

Erhalten Sie vollen Zugang zu Nachrichten aus Hotellerie und Gastgewerbe.

Jetzt anmelden. Kostenlos.
Oder importieren Sie Ihre Angaben aus