Hospitality Leaders Hospitality Leaders Menu 0
Google Translate
Deutsch

Olivier Louis wird bei den Worldwide Hospitality Awards zum „besten Hotelier“ gekürt

Profile Photo By: Carsten Hennig
November 23, 2016

Olivier Louis wird bei den Worldwide Hospitality Awards zum „besten Hotelier“ gekürt

Paris, 23. November 2016
Olivier LouisBei einer feierlichen Gala anlässlich der Worldwide Hospitality Awards am 15. November in Paris wurde Olivier Louis, Managing Director des One&Only Royal Mirage und des One&Only The Palm in Dubai, als „bester Hotelier” ausgezeichnet. Die Awards, die in diesem Jahr bereits zum 17. Mal stattfanden, bieten Touristikprofis weltweit die Gelegenheit, ihre Leistungen in verschiedenen Kategorien zu präsentieren. Bei der Wahl zum „besten Hotelier“ werden geschäftlicher Erfolg, Führungsqualitäten, Einsatz für die lokale Community und für die Mitarbeiterausbildung sowie das Ansehen innerhalb der Branche berücksichtigt.

Olivier Louis ist bereits seit 1995 für Kerzner International tätig, zunächst auf Mauritius und seit 1998 in Dubai, wo er die Eröffnung des The Palace at One&Only Royal Mirage vorbereitete und leitete. Er war zudem maßgeblich an den beiden Erweiterungen des Resorts beteiligt – dem Arabian Court, der 2002 seine Pforten öffnete, und des The Residence & Spa, welches seit 2003 Gäste empfängt. Als Managing Director der One&Only-Häuser in Dubai spielte Louis darüber hinaus eine tragende Rolle bei Entwicklung, Design und strategischer Ausrichtung des 2010 eröffneten One&Only The Palm.

„Die Position als Managing Director zwei der elegantesten Strandresorts Dubais zählt für mich zu meinen größten beruflichen Erfolgen. Beide Häuser vermitteln in ihrer Einzigartigkeit ein Gefühl für die Destination und verkörpern zugleich die Werte der Marke One&Only. Ich bin außerdem sehr stolz auf mein fantastisches Team, das unseren Gästen tagtäglich außergewöhnliche Erlebnisse bereitet“, so Olivier Louis.

Louis bekleidete während seiner mittlerweile vierzigjährigen Hotellaufbahn zahlreiche wichtige Posten in verschiedensten Städten rund um den Globus, von Paris, seinem Geburtsort, über Houston/Texas, New York, Newport Beach/Kalifornien, London, Phuket/Thailand und Nassau auf den Bahamas bis hin zu Mauritius und schließlich Dubai. Als Leiter eines mehr als 1.400-köpfigen Teams sieht Louis sich als Coach: „Ich pflege einen sehr praxisorientierten Führungs- und Ausbildungsstil. Wir haben jedes Jahr eine Vielzahl an Nachwuchskräften, deren einzigartiges Talent unser beständig wachsendes Angebots- und Serviceniveau ergänzt und verbessert“, erklärt Olivier Louis. „Eines meiner persönlichen Ziele ist es, im Rahmen der Ausbildung mein in langen Jahren erworbenes Fachwissen an jedes einzelne Teammitglied weiterzugeben, ob Direktor, Kellner, Küchenchef oder Zimmerservice.“

„Beide One&Only-Häuser in Dubai wurden im Laufe der Jahre mit diversen renommierten Preisen geehrt, zuletzt mit dem Condé Nast Traveler Readers’ Choice Award als bestes Resort in Nahost. Diese Auszeichnung und viele andere verdanken wir Oliviers Führung und Kompetenz“, lobt Philippe Zuber, President und Chief Operating Officer bei One&Only Resorts.

„Ich bin sehr stolz darauf, dass Kerzner International mit gleich drei Hotels in den Trip Advisor Top 10 vertreten ist. Dies verdanken wir unserem unglaublichen Team unter Leitung fantastischer Führungskräfte wie Olivier Louis“, so Jean-Gabriel Peres, President und CEO bei Kerzner International. „Ich habe das Glück, Olivier bereits seit 25 Jahren zu kennen und freue mich ganz außerordentlich, dass er für seine Leistung als Führungskraft und für seinen Beitrag zur Branche gewürdigt wird. Er verkörpert das Ethos von One&Only auf perfekte Weise.“

Das One&Only Royal Mirage bezaubert durch drei separate, individuell gestaltete, nahtlos ineinander übergehende Bereiche: The Palace, Arabian Court und The Residence & Spa. Das Resort, eine Hommage an orientalische Gastlichkeit, erstreckt sich innerhalb einer 26 Hektar großen, duftenden Gartenanlage an einem einen Kilometer langen Privatstrand. Das One&Only The Palm wiederum präsentiert sich als elegante Oase, dynamisch und idyllisch zugleich – ein wahres Fest für die Sinne. Der mit drei Michelin-Sternen ausgezeichnete Küchenchef Yannick Alléno verwöhnt mit kunstvollen Kreationen; Entspannung pur verspricht der Guerlain Spa, während es sich Sonnenanbeter an der exklusiven Marina, am weitläufigen Pool oder am Strand gemütlich machen.

News-Vorschläge

Uneingeschränkter Zugang

Erhalten Sie vollen Zugang zu Nachrichten aus Hotellerie und Gastgewerbe.

Jetzt anmelden. Kostenlos.
Oder importieren Sie Ihre Angaben aus